ausführliche Buchbeschreibung

Danyel Reiche - Handbook of Renewable Energies in the European Union II
Die Rezension ist ein Service des BOXER - Infodienst: Regenerative Energie (www.boxer99.de)

direkter Link zur Bestellseite


Danyel Reiche (Hrsg.):
HANDBOOK OF RENEWABLE ENERGIES IN THE EUROPEAN UNION II. Case studies of all Accession States. 2003.

Verlag Peter Lang, Bern. 222 Seiten, broschiert, Vorwort von Günter Verheugen.
ISBN: 3-631-51151-5
29,80 EURO

description in english

 

Danyel Reiche - Handbook of Renewable Energies in the European Union II

Zu den Autoren:
Dr. Danyel Reiche ist Wissenschaftler in der Forschungsgruppe Umweltpolitik der Freien Universität Berlin. Er hat sich bereits ausführlich mit der deutschen "Ökosteuer" auseinandergesetzt und arbeitet derzeit im Rahmen seiner Habilitation an dem Vergleich der politischen Maßnahmen zur Förderung Regenerativer Energien innerhalb Europas.
Folgende Autoren haben Beiträge zu dem Buch geleistet: Mischa Bechberger, Valentina Dinica, Robert N. Farrugia, Valden Georgiev, György Kasza, Vladislovas Katinas, Ugur Gül Ketelhake, Stefan Körner, Michael Krug, Katalin Lach, Ulrich Laumanns, Danyel Reiche, Edward Scerri, Romualdas Skema, Mihael G. Tomsic, Diana Urge-Vorsatz, Günther Verheugen, Jozef Viglasky, Antoaneta Yotova, Charles E. I. Yousif.

Zum Buch:
Das Buch gibt einen ausführlichen und fundierten Überblick über die Rolle der Regenerativen Energien in den Beitrittsländern zur Europäischen Union. Neben den 10 aktuellen Beitrittsländern (Estland, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Zypern) sind auch Bulgarien, Rumänien und Türkei als Folgekandidaten in die Analyse mit aufgenommen worden. Obwohl das Buch in sich geschlossen konzipiert ist, charakterisiert es allein die konsequente Übernahme der Struktur aus dem ersten Band als Ergänzung zu diesem, der eine gleichgeartete Analyse für die Mitgliedstaaten der EU liefert. Auch hier erfolgt zu Beginn eine allgemeine vergleichende Betrachtung der Energiewirtschaft in den jeweiligen Ländern mit Schwerpunkt auf den Erneuerbaren Energien, sowie herausgearbeiteten Unterschieden und Gemeinsamkeiten. Anschließend folgt der Hauptteil des Werkes, der aus je einem Kapitel zu jedem der 10 Beitrittsländer und 3 Beitrittskandidaten besteht (8-16 Seiten pro Länderstudie). Wiederum sind erfreulicherweise die Kapitel identisch aufgebaut, so daß ein Vergleich einzelner Länder leicht fällt und die Fülle an gesammelten Daten übersichtlich bleibt. Die Kapitel beginnen regelmäßig mit einer landesspezifischen Definition Regenerativer Energien, den aktuellen Kennzahlen der Energieversorgung mit besonderer Berücksichtigung der Anteile verschiedener Erneuerbarer Energiequellen sowie der Kurzvorstellung der wichtigsten Organisationen und Handlungsträger (auch politisch) der Branche. Ausführlich werden anschließend die politischen Förderinstrumente für Regenerative Energien in den jeweiligen Ländern vorgestellt incl. der Benennung von noch bestehenden Hindernissen zur schnelleren Marktdurchdringung. Abgeschlossen werden die Kapitel mit einer kurzen Bewertung der Situation und den Erfolgsaussichten der eingeleiteten Maßnahmen oder formulierten Zielsetzungen.

(Copyright: BOXER - Infodienst: Regenerative Energie, zum Impressum)

Diese Seite stellt lediglich eine Buchbeschreibung dar. Sämtliche kaufmännischen und rechtlichen Angaben und Bedingungen (unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Angaben zum Datenschutz, Lieferbarkeit, Zahlungsmöglichkeiten, Zustellvarianten, etc.) finden Sie in der Bestell-Abteilung unserer Buchhandlung. Sie gelangen direkt auf die Bestellseite dieses Buches und müssen nicht erneut suchen.

direkter Link zur Bestellseite