ausführliche Buchbeschreibung

Volker Quaschning - Systemtechnik einer klimaverträglichen Elektrizitätsversorgung in Deutschland für das 21. Jahrhundert
Die Rezension ist ein Service des BOXER - Infodienst: Regenerative Energie (www.boxer99.de)

direkter Link zur Bestellseite

Volker Quaschning:
SYSTEMTECHNIK EINER KLIMAVERTRÄGLICHEN ELEKTRIZITÄTSVERSORGUNG IN DEUTSCHLAND FÜR DAS 21. JAHRHUNDERT. 2000.

VDI-Verlag, Düsseldorf. Fortschritt-Berichte VDI Reihe 6 Nr. 437. 198 Seiten, 110 Abbildungen, 59 Tabellen, broschiert
ISBN: 3-18-343706-6
59,00 EURO

 

Volker Quaschning - Systemtechnik einer klimaverträglichen Elektrizitätsversorgung in Deutschland für das 21. Jahrhundert

Zum Autor:
Dr.-Ing. Volker Quaschning war über viele Jahre beschäftigt am Institut für Elektrische Energietechnik an der Technischen Universität Berlin. Er hat dort unter anderem in der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien den Internet-Server des Instituts aufgebaut und gepflegt. Die Forschungsschwerpunkte seiner Tätigkeit umfaßten neben der Simulation von Abschattungsverlusten solarelektrischer Systeme auch Alterungserscheinungen bei Photovoltaik-Anlagen und den Aufbau eines interaktiven Lernsystems für erneuerbare Energien im Internet (ILSE). Dr. Quaschning ist seit dem 01.10.1999 beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) im Projekt Plataforma Solar de Almeria tätig.

Zum Buch:
Das Buch liefert einen Beitrag zur technischen Realisierung einer nachhaltigen Stromerzeugung in der Zukunft. Nach einer sehr kurzen technischen Vorstellung der Träger Regenerativer Energien werden deren Nutzungspotentiale (sowohl theoretische als auch realisierbare) für den heutigen Tag und die Zukunft dargestellt. Der Schwerpunkt des Buches liegt dann in der Erarbeitung eines Konzeptes, welches sowohl die zeitlich unterschiedliche Energiebereitstellung, die verschiedenen Speichermöglichkeiten als auch die Möglichkeiten eines Verbrauchsmanagements berücksichtigt. Jedem dieser drei für die zukünftige Entwicklung der Regenerativen Energien äußerst wichtigen Parameter ist ein eigenes Kapitel gewidmet, welches die Thematik ausführlich diskutiert. Zahlreiche aktuelle Statistiken, die aufgrund der hier speziellen Fragestellungen in vergleichbarer Literatur nicht enthalten sind, runden das Bild ab. Da das Thema vom Autor auch als Habilitationsschrift verfaßt wurde, ist die Darstellung in einigen Teilen mit wissenschaftlichem Anspruch versehen. Aus dem Buch lassen sich sehr viele Argumente und Hintergrundinformationen ziehen, die für die alltäglichen Diskussionen von Vertretern der Branche Regenerative Energie benötigt werden und somit das Buch nicht nur zu einem interessanten sondern auch zu einem hilfreichen Werk machen.

(Copyright: BOXER - Infodienst: Regenerative Energie, zum Impressum)

Diese Seite stellt lediglich eine Buchbeschreibung dar. Sämtliche kaufmännischen und rechtlichen Angaben und Bedingungen (unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Angaben zum Datenschutz, Lieferbarkeit, Zahlungsmöglichkeiten, Zustellvarianten, etc.) finden Sie in der Bestell-Abteilung unserer Buchhandlung. Sie gelangen direkt auf die Bestellseite dieses Buches und müssen nicht erneut suchen.

direkter Link zur Bestellseite