ausführliche Buchbeschreibung

11. Anwenderforum Kleinwasserkraftwerke 2008 - OTTI Energie Kolleg
Dieses Fachbuch erhielt die Rezension vom BOXER - Infodienst: Regenerative Energie (www.boxer99.de)

direkter Link zur Bestellseite

OTTI Energie Kolleg:
11. INTERNATIONALES ANWENDERFORUM "KLEINWASSERKRAFTWERKE". . 2008.

Ostbayerisches Technologie-Transfer-Institut e.V. (OTTI), Regensburg, , 1. Auflage, 269 Seiten, kartoniert, DIN A5: 210 x 147 mm
ISBN: 978-3-934681-83-5
70,00 EURO

 

11. Anwenderforum Kleinwasserkraftwerke 2008 - OTTI Energie Kolleg

Zum Buch:

Das Ostbayerische Technologie-Transfer-Institut e.V. (OTTI), Bereich Erneuerbare Energien, veranstaltete am 25. und 26. September 2008 in Luzern bereits das 11. Internationale Anwenderforum "Kleinwasserkraftwerke". Das OTTI e.V. gehört zu den renommiertesten Veranstaltern von Symposien, Seminaren und Anwenderforen innerhalb der Branche Regenerative Energie. Der vorliegende Tagungsband gibt die hochaktuellen und interessanten Fachvorträge wieder sowie eine Präsentation der Posterbeiträge, der Besichtigungsziele und der Fachaussteller. Die fachliche Leitung hatte Dipl.-Ing. Hanspeter Leutwiler, ITECO Ingenieurunternehmung AG, Affoltern a. A., Schweiz. Da sich eine zusammenfassende Bewertung der Einzelbeiträge des Bandes schwierig gestaltet, führen wir an dieser Stelle die Schwerpunkte des Forums auf:

Programm, Inhalt, Grußworte (23 S.);

Durchbruch für die Kleinwasserkraftwerke in der Schweiz - 2 Beiträge (12 S.);
  • Kleinwasserkraft - in zwei Jahrzehnten zum Erfolg - Dipl.-Ing. Hanspeter Leutwiler, ITECO Ingenieurunternehmung, Affoltern a.A., Schweiz
  • Kostendeckende Einspeisevergütungen - Regula Petersen, Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK, Bundesamt für Energie BFE, Bern, Schweiz

Planung - 5 Beiträge (32 S.);
  • Planung von Kleinkraftwerken für Gemeinden: einige Erfahrungen - Prof. Dr. Michel Dubas, Fachhochschule Westschweiz, Wallis, Sitten, Schweiz
  • Neubau des Wasserkraftwerkes Trempel an der Thur in Krummenau - Dipl. Bauing. FH/SIA Markus Hintermann, HYDRO-SOLAR Engineering AG, Niederdorf, Schweiz
  • Revitalisierung des Ökostromkraftwerks Kasbach - Dipl.-Ing. Josef Egenbauer, TIWAG - Tiroler Wasserkraft AG, Innsbruck, Österreich
  • Sinfonia d'aua - Eine Komposition verschiedener Wassernutzungen - Dipl. Bauing. FH Ralf Stäheli, Basler und Hofmann Ingenieure und Planer AG, Zürich; in Ingenieurgemeinschaft mit Straub AG, Chur, Schweiz
  • Ein innovatives Überwachungssystem für Druckrohrleitungen aus Guss bei Kleinwasserkraftanlagen am Beispiel des KW Winnebach - Dipl.-Ing. Matthias Goltz, Universität Innsbruck, Österreich

Kleinturbinen - 3 Beiträge (18 S.), 2 Posterpräsentationen (14 S.);
  • Universalturbine P2E für Wasserversogungen - Dipl. El. Ing. Markus Fritschi, Stiftung Revita, Langenbruck, Schweiz
  • Die „DIVE-Turbine", ein neues Konzept am Beispiel des KW Niederuntersberg der Energie AG Oberösterreich - Dipl.-Ing. (FH) Günter Fella, Fella GmbH, Amorbach, Deutschland und Ing. Hermann Leitner, Energie AG Oberösterreich Kraftwerke GmbH, Linz, Österreich
  • Anwendung von Compact-Turbinen - Roland Hugentobler, VA TECH HYDRO AG, Kriens, Schweiz
  • Standard-Propellerturbinen für kleine Fallhöhen und geringe Abflüsse - Jürg Breitenstein, Herausgeber „Das Kleinkraftwerk" (ISKB) Zeglingen, Schweiz
  • Einsatz der F-LWK 5-300 kW in den Fließgewässern - Dipl.-Ing. (FH) Gerold Seyfarth, International River Energy GmbH, Leipzig, Deutschland

Technik - 3 Beiträge (22 S.) 3 Posterpräsentationen (14 S.);
  • Glasfaserverstärkte Kunststoffleitungen als Teil der Stollenpanzerung - die wirtschaftliche Alternative im Kraftwerksbau - Karl Bissinger, Amitech Germany GmbH - Mochau, Deutschland
  • Optimierung der Steuerung für Francis-Spiralturbinen in einem Wasserwerk - Dipl.-Ing. Wolfgang Strasser, Ingenieurbüro Alwin Eppler GmbH & Co. KG, Dornstetten, Deutschland
  • Modernisierung einer Niederdruck Francis Zwillings-Turbine - Prof. Dr.-Ing. Eberhard Göde, Universität Stuttgart, Institut für Strömungsmechanik, Deutschland
  • Umweltschonende Schmierstoffe im Vergleich zu klassischen mineralölbasierenden Schmierstoffen - Patrick Lämmle, PANOLIN AG, Madetswil, Schweiz
  • Der Borstenfischpass - als ökologisch effektiver Fisch- und Benthosaufstieg - erobert die Schweiz - Dipl.-Bauing. FH Mario Conrad, HYDRO-SOLAR Engineering AG, Niederdorf, Schweiz
  • Zustands-Überprüfung der Wälzlager an Kegelradrohrturbine - Ruedi Fuchs, MONTALPINA AG, Kriens, Schweiz

Ökologie und Sozialverträglichkeit - 5 Beiträge (30 S.);
  • „Lassen Sie ruhig mal einen Biologen auf´s Grundstück!" - Ökologische Untersuchungen am Wasserkraftwerk Döbritschen/Saale (Thüringen/Deutschland) - Dipl.-Biol. Maria Schmalz, Bauhaus-Universität Weimar, Schleusingen, Deutschland
  • Neuartiger Aalbypass für Wasserkraftanlagen - Dr.-Ing. Reinhard Hassinger, Univerität Kassel, Deutschland
  • Optimierung der Fischwanderung durch Bau einer Einschwimmsperre - Rainer Bosse, RWE Power AG, Essen, Deutschland
  • Auswirkung der Klimaveränderungen auf die Wasserkraftnutzung - Prof. Dr.-Ing. Hans-B. Horlacher, TU Dresden, Deutschland
  • Die „soziale" Wasserkraftanlage Tivili im Ecuadorianischen Hochland - Prof. Dr. Markus Aufleger, Universität Innsbruck, Österreich

Vorstellung der Besichtigungsziele - (6 S.);

Kurzdarstellung der 29 Fachaussteller - (89 S.);

Liste der Fachaussteller, Teilnehmerliste


Diese Seite stellt lediglich eine Buchbeschreibung dar. Sämtliche kaufmännischen und rechtlichen Angaben und Bedingungen (unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Angaben zum Datenschutz, Lieferbarkeit, Zahlungsmöglichkeiten, Zustellvarianten, etc.) finden Sie in der Bestell-Abteilung unserer Buchhandlung. Sie gelangen direkt auf die Bestellseite dieses Buches und müssen nicht erneut suchen.

direkter Link zur Bestellseite