ausführliche Buchbeschreibung

7. Anwenderforum Grundlagen Dünnschicht-Photovoltaik - OTTI e.V., Bereich Erneuerbare Energien
Dieses Fachbuch erhielt die Rezension vom BOXER - Infodienst: Regenerative Energie (www.boxer99.de)

Bestellung per E-Mail an info@energiefachbuchhandel.de

OTTI e.V., Bereich Erneuerbare Energien:
7. ANWENDERFORUM GRUNDLAGEN DÜNNSCHICHT-PHOTOVOLTAIK. Materialien - Module - Systeme. 2011.

Ostbayerisches Technologie-Transfer-Institut e.V. (OTTI), Regensburg, 1. Auflage, 159 + CD-ROM Seiten, kartoniert, DIN A5: 210 x 148, incl. CD-ROM mm
ISBN: 978-3-934681-50-2
Originalpreis: 100,00 EURO

ANGEBOTSPREIS: 28,00 Euro
zzgl. 4,00 Euro Versandkosten
incl. Mehrwertsteuer

nur noch 1 Exemplar

 

7. Anwenderforum Grundlagen Dünnschicht-Photovoltaik - OTTI e.V., Bereich Erneuerbare Energien

Zum Buch:

Das Ostbayerische Technologie-Transfer-Institut e.V. (OTTI), Bereich Erneuerbare Energien, veranstaltete am 28. Februar und 01. März 2011 in Bad Staffelstein das 7. Anwenderforum "Grundlagen Dünnschicht-Photovoltaik". Das OTTI gehört zu den renommiertesten Veranstaltern von Symposien, Seminaren und Anwenderforen innerhalb der Branche Regenerative Energie. Der vorliegende Tagungsband gibt die hochaktuellen und interessanten Fachvorträge wider sowie eine Präsentation der Besichtigungsziele und der Fachaussteller. Die fachliche Gesamtleitung hatte Prof. Dr. Bernd Rech, Helmholtz-Zentrum für Materialien, Berlin, Germany. Da sich eine zusammenfassende Bewertung der Einzelbeiträge des Bandes schwierig gestaltet, führen wir an dieser Stelle die Einzelbeiträge des Forums auf:

A. DÜNNSCHICHT-PHOTOVOLTAIK

Herausforderungen für die photovoltaische Energieversorgung: PV-Technologien und Grundlagen Dünnschicht-Photovoltaik - Prof. Dr. Bernd Rech, Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH, Berlin, 11 S.

Physikalisch-technische Grundlagen von Dünnschichtsolarmodulen: Materialien, Depositionstechnologie und Modulverschaltung - Dr. Florian Ruske, Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH, Berlin, 9 S.

B. MATERIALIEN FÜR DÜNNSCHICHTSOLARZELLEN

Kadmium-Tellurid (CdTe)-Dünnschichtsolarzellen - Prof. Dr. Andreas Klein, Technische Universität Darmstadt, 6 S.

Kupfer-Indium-Diselenid Technologie - Prof. Dr.-Ing. Michael Powalla, Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff- Forschung (ZSW), Stuttgart, 11 S.

Dünnschichtsilizium: Amorphes Silizium, Mikrokristallines Silizium, Tandemzellen, Kristalline Dünnschichtzellen - Dr. Florian Ruske, Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH, Berlin, 8 S.

Ökobilanz von Dünnschicht Photovoltaiksystemen und deren Recycling am Beispiel von CdTe Modulen - Dipl.-Ing. Michael Held, Fraunhofer Institut für Bauphysik - Abteilung Ganzheitliche Bilanzierung, Echterdingen, 9 S.

C. SOLARMODULMESSTECHNIK UND QUALIFIZIERUNG

Bestimmung der Nennleistung von Dünnschicht-Modulen - Dipl.-Ing. Markus Schweiger, TÜV Rheinland Energie und Umwelt GmbH, Köln, 6 S.

Schwachlicht- und Rückspannungsverhalten von Dünnschicht-Modulen - Alexander Preiss, Photovoltaik-Institut Berlin AG, Berlin, 9 S.

Fehleranalyse in Dünnschicht PV-Modulen mit IR-Thermographie und Elektrolumineszenz - Dr. Shokufeh Zamini, Austrian Institute of Technology - AIT, Wien, Österreich, 11 S.

D. SYSTEMTECHNIK MIT DÜNNSCHICHT-PHOTOVOLTAIK

Systemtechnische Eigenschaften von PV-Dünnschichtanlagen - Dr.-Ing. Werner Knaupp, PV-plan, Stuttgart, 12 S.

Benötigen Dünnschichtmodule spezielle Wechselrichter? - Dr.-Ing. Heribert Schmidt, Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE, Freiburg, 10 S.

Felddaten-Auswertung von Dünnschicht-Anlagen - Dipl.-Phys. Hans-Dieter Mohring, Zentrum für Sonnenenergie- und Wasser-Forschung (ZSW), Stuttgart, 6 S.

Präsentation von Ausstellern und Sponsoren ca. 30 S.


Bestellung per E-Mail an info@energiefachbuchhandel.de

E-Mail   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   AGB