ausführliche Buchbeschreibung

4. Anwenderforum Bauwerkintegrierte Photovoltaik 2012 - OTTI e.V., Bereich Erneuerbare Energien
Dieses Fachbuch erhielt die Rezension vom BOXER - Infodienst: Regenerative Energie (www.boxer99.de)

direkter Link zur Bestellseite

OTTI e.V., Bereich Erneuerbare Energien:
4. ANWENDERFORUM BAUWERKINTEGRIERTE PHOTOVOLTAIK 2012. 2012.

Ostbayerisches Technologie-Transfer-Institut e.V. (OTTI), Regensburg, 1. Auflage, 150 Seiten, kartoniert, DIN A5: 210 x 147 mm
ISBN: 978-3-941785-87-8
70,00 EURO

 

4. Anwenderforum Bauwerkintegrierte Photovoltaik 2012 - OTTI e.V., Bereich Erneuerbare Energien

Zum Buch:

Das Ostbayerische Technologie-Transfer-Institut e.V. (OTTI), Bereich Erneuerbare Energien, veranstaltete am 28. Februar 2012 in Bad Staffelstein, bereits das 4. Anwenderforum "Bauwerkintegrierte Photovoltaik". Das OTTI gehört zu den renommiertesten Veranstaltern von Symposien, Seminaren und Anwenderforen innerhalb der Branche Regenerative Energie. Der vorliegende Tagungsband gibt die hochaktuellen und interessanten Fachvorträge wider sowie eine Präsentation der Posterbeiträge, der Besichtigungsziele und der Fachaussteller. Die fachliche Gesamtleitung hatte Prof. Dr.-Ing. habil. Arch. Heinz Hullmann, hwp - hullmann, willkomm & partner, Hamburg. Da sich eine zusammenfassende Bewertung der Einzelbeiträge des Bandes schwierig gestaltet, führen wir an dieser Stelle die Einzelbeiträge des Anwenderforums auf:

Rahmenbedingungen

30° geneigt, nach Süden orientiert - Sackgasse oder Königsweg - Dipl. Ing. Christof Erban, Herzogenrath, Deutschland

Einfluss gebäudenaher Photovoltaik-Anlagen auf den Primärenergiebedarf von Gebäuden nach EnEV - Maria Roos, Fraunhofer Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES, Kassel

Brandprüfverfahren für dachintegrierte PV-Systeme - Stand der Normung - Dipl.-Ing. Florian Reil, TÜV Rheinland, Köln

Multifunktionale Photovoltaische Bauteile

Bauwerkintegration mit PV-Modulen ohne Glas - Normung und Zulassung - Planung - Brandschutz PV Aktueller Stand - Helmut Remmels, alwitra GmbH & Co., Trier

Ist die bauwerksintegrierter Photovoltaik die Lösung zur Vermeidung der sommerlichen Überhitzung in Gebäuden mit Glasarchitektur? - DI Dieter Moor, ertex solar, Amstetten, Österreich

Auswirkung von Verschattung und Temperaturanalyse bei PVSHADE - Wendelin Sprenger, Fraunhofer ISE, Freiburg i. Breisgau

Integration flexibler Photovoltaik-Module in Wärmedämm-Verbundsysteme - Dipl.-Ing. Jasmin Fischer, Institut für Baukonstruktion, Technische Universität Dresden

Gestalterische Integration

Energiewürfel Konstanz: Innovative Gebäudehülle - Bauwerksintegrierte Photovoltaik am Beispiel des neue Kundenzentrum der Stadtwerke - Dipl. Ing. Gerhard Weber, IFP Integrale Fassadenplanung, Argenbühl

Designaspekte von weitgehend energieautonomen Häusern in den Hochalpen am Beispiel der "Monte Rosa SAC-Hütte" - Prof. Urs Muntwyler, Fachhochschule Bern, Burgdorf, Schweiz

Architekturpreis Gebäudeintegrierte Solartechnik 2011 - Prof. Dr.-Ing. Gerd Becker, Solarenergieförderverein Bayern e.V., München

Innovative Solarfassade modernisiert Museum: Harmonische Integration multifunktionaler Solarelemente in die Gebäudestruktur des Naturhistorischen Museums Mainz - Roland Neuner, Schott Solar AG, Mainz

Projektbeispiele

Solararchitektur in seiner schönsten Form - Dipl.-Ing.(FH) Josef Rechberger, ertex solartechnik GmbH, Amstetten, Österreich

PV-Gebäudeintegration am Beispiel des Novartis Campus Basel von Gehry Partners - Christian Oberdorf, Transsolar Energietechnik, München

Das Solarparkhaus Bad Lippspringe - Synthese von Ästhetik, Solarer Stromerzeugung und Mobilität - Willi Ernst, Centrosolar Group AG, Paderborn

Kurzpräsentation der Poster

P1 DC-Energieversorgung direkt aus fassadenintegrierter PV - Dr. Marcus Rennhofer, Austrian Institute of Technology, AIT, Wien, Österreich

P2 Gebäudeenergieversorgung mit photovoltaischen Hybridmodulen - Prof. Dr-Ing. Wolfgang Wiesner, FH Köln, Köln

P3 Neue Wege für die Zertifizierung flexibler BIPV-Module - Dipl.-Ing. (FH) Claudia Hemmerle, Technische Universität Dresden, Dresden

P4 PV Machbarkeitsstudie Brasilien Herausforderungen und Chancen einer Realisierung von Photovoltaikanlagen auf zwei Fußballstadien der WM 2014 in Brasilien - Dipl.-Ing. Fabian Kuhn, Renewable Energies, Berlin

P5 Modulare Systemtechnik für BIPV - Neuer Ansatz für ein vernachlässigtes Anwendungsfeld - Lars Bayer, SMA Solar Technology AG, Niestetal

P6 Transmissionsspektroskopische- und I/U-Kennlinien-Analysen semitransparenter organischer Photovoltaik-Module - Dr.-Ing. Thomas Glotzbach, Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES, Kassel

P7 PV-Fassadenelemente auf allen vier Seiten eines Hochhauses: Beispiel für einen Markt für PV-Dünnschicht-Elemene? - Prof. Urs Muntwyler, Fachhochschule Bern, Burgdorf, Schweiz

Posterliste
Autorenverzeichnis
Notizen


Diese Seite stellt lediglich eine Buchbeschreibung dar. Sämtliche kaufmännischen und rechtlichen Angaben und Bedingungen (unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Angaben zum Datenschutz, Lieferbarkeit, Zahlungsmöglichkeiten, Zustellvarianten, etc.) finden Sie in der Bestell-Abteilung unserer Buchhandlung. Sie gelangen direkt auf die Bestellseite dieses Buches und müssen nicht erneut suchen.

direkter Link zur Bestellseite