ausführliche Buchbeschreibung

Marion Schmauser - Das Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz
Die Rezension ist ein Service des BOXER - Infodienst: Regenerative Energie (www.boxer99.de)

direkter Link zur Bestellseite

Marion Schmauser:
DAS KRAFT-WÄRME-KOPPLUNGSGESETZ. Anwendungsprobleme aus der Praxis. 2005.

Nomos Verlag, Baden-Baden. Veröffentlichungen des Instituts für Energierecht an der Universität zu Köln (Bd. 115), 206 Seiten, gebunden, Hardcover.
ISBN: 3-8329-1201-0
48,00 EURO

 

Marion Schmauser  - Das Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz

(Zu diesem Titel liegt noch keine eigene Rezension vor. Vorläufig geben wir die Angaben des Verlags wider:)

Gegenstand der Untersuchung ist das »Gesetz für die Erhaltung, die Modernisierung und den Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung«, dessen Ziel Sicherung und Ausbau der ressourcenschonenden und klimafreundlichen Energieerzeugung in KWK-Anlagen ist. Die Arbeit widmet sich Anwendungsproblemen des Gesetzes. Erörtert werden die zentralen Rechtsfragen wie die Abnahme- und Vergütungspflicht oder der Belastungsausgleich. Außerdem wird ein Ausblick auf die Zukunft der KWK-Förderung gegeben. Die Arbeit richtet sich an Energieversorger und Netzbetreiber, die der rechtliche Rahmen der KWK-Stromeinspeisung interessiert. Sie entstand während der Tätigkeit der Verfasserin am Institut für Energierecht an der Universität zu Köln.

(Copyright: BOXER - Infodienst: Regenerative Energie, zum Impressum)

Diese Seite stellt lediglich eine Buchbeschreibung dar. Sämtliche kaufmännischen und rechtlichen Angaben und Bedingungen (unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Angaben zum Datenschutz, Lieferbarkeit, Zahlungsmöglichkeiten, Zustellvarianten, etc.) finden Sie in der Bestell-Abteilung unserer Buchhandlung. Sie gelangen direkt auf die Bestellseite dieses Buches und müssen nicht erneut suchen.

direkter Link zur Bestellseite