ausführliche Buchbeschreibung

Frithjof Staiß - Jahrbuch Erneuerbare Energien 2000
Die Rezension ist ein Service des BOXER - Infodienst: Regenerative Energie (www.boxer99.de)

Frithjof Staiß:
JAHRBUCH ERNEUERBARE ENERGIEN 2000. 2000.

Bieberstein-Verlag, Radebeul. Hrsg.: Stiftung Energieforschung Baden-Württemberg, 315 Seiten, broschiert
ISBN: 3-927656-11-9
19,90 EURO

 

Frithjof Staiß - Jahrbuch Erneuerbare Energien 2000

Zum Autor:
Dr. rer.pol. Frithjof Staiß, geb. 1961, studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Darmstadt und Energieplanung an der TU Berlin. Seit 1989 ist er am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden Württemberg (ZSW) tätig und leitet dort das Fachgebiet Systemanalyse. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die technisch-wirtschaftliche Bewertung von Erneuerbaren Energien und die entsprechende Entwicklung von Ausbaustrategien.

Zum Buch:
Das Buch soll den Beginn einer fortlaufenden jährlichen Reihe bilden. Der vorliegende Band stellt im ersten Teil eine Zusammenschau der Träger Regenerativer Energie hinsichtlich ihrer derzeitigen Nutzung, ihrer technischen Innovationen im Laufe des Jahres, ihrer wirtschaftlichen Kenndaten und ihrer Perspektiven dar. Im zweiten Teil werden finanzielle Förderprogramme im Überblick beschrieben, wobei nicht jedes Programm im Detail vorgestellt und mit Ansprechpartnern der zuständigen Stellen versehen werden konnte. Hier ist die Förderfibel Energie vom BINE Informationsdienst deutlich ausführlicher, da sie sich allein diesem Thema widmet. Im dritten Teil wird die ereignisreiche politische Entwicklung des Jahres 2000 nachvollzogen mit Rückblicken auf frühere markante Punkte wie z.B. die Konferenzen von Rio und Kyoto oder das ehemalige Stromeinspeisegesetz. Im vierten Teil werden relativ kompakt Nutzungsperspektiven für die Träger Regenerativer Energie der nächsten Jahre vorgestellt. Sehr wertvoll ist für den Leser der über 100 Seiten umfassende Statistikteil, der von allgemeinen bis zu speziellen Erhebungen kaum Wünsche offen läßt. Für jede der zusammengetragenen Angaben wird die Quelle benannt, so daß die Übersichten transparent und nachvollziehbar bleiben. Das Werk ist insgesamt hervorragend als Nachschlagewerk und Zeitdokument geeignet und für den gebotenen Inhalt mit einem erfreulichen Preis-/Leistungsverhältnis ausgestattet. Da es sich um kein technisches Buch handelt und der Autor interessant und verständlich formuliert, ist das Buch auch für branchenfremde Leserkreise nachvollziehbar und wertvoll.

(Copyright: BOXER - Infodienst: Regenerative Energie, zum Impressum)

Diese Seite stellt lediglich eine Buchbeschreibung dar. Sämtliche kaufmännischen und rechtlichen Angaben und Bedingungen (unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Angaben zum Datenschutz, Lieferbarkeit, Zahlungsmöglichkeiten, Zustellvarianten, etc.) finden Sie in der Bestell-Abteilung unserer Buchhandlung. Sie gelangen direkt auf die Bestellseite dieses Buches und müssen nicht erneut suchen.