ausführliche Buchbeschreibung

Wasserkraftanlagen - Jürgen Giesecke, Emil Mosonyi (Hrsg.)
Dieses Fachbuch erhielt die Rezension vom BOXER - Infodienst: Regenerative Energie (www.boxer99.de)

direkter Link zur Bestellseite

Jürgen Giesecke, Emil Mosonyi (Hrsg.):
WASSERKRAFTANLAGEN. Planung, Bau und Betrieb. 2009.

Springer Verlag, Heidelberg, , 5. akt. und erw. Auflage, 813 Seiten, gebunden, fester Einband, 241 x 166 mm
ISBN: 978-3-540-88988-5
179,95 EURO

 

Wasserkraftanlagen - Jürgen Giesecke, Emil Mosonyi (Hrsg.)

Zum Buch:

Das Buch könnte man auch als das Lehrbuch der Wasserkraftnutzung bezeichnen. Es stellt ein sehr umfassendes Werk dar, welches alle Aspekte der Wasserkraft ausführlich darstellt. Die Themen reichen von historischer Entwicklung und Grundlagen der Wasserkraftnutzung über Planungsgrundsätze incl. bestehender Rechtsvorschriften, ausführlichste Darstellung aller Komponenten (ca. 500 Seiten) und Typisierungen, ausführliche Diskussion der Umweltwirkungen incl. Mindestwasserregelungen und Fischaufstiegshilfen bis zu einer Beschreibung von bereits ausgeführten Beispielen. Regelmäßig werden in den einzelnen Kapiteln die bestehenden Ausführungsvarianten einzeln besprochen, von verschiedenen Verschlußschiebern für die Rohrleitungen über Turbinenregler bis zu verschiedenen Verbindungsgewässertypen. Das Buch enthält zahlreiche Formeln, Diagramme und technische Skizzen (durchgehend in schwarz/weiß), die es in Verbindung mit dem Schreibstil als wissenschaftliches Werk erscheinen lassen. Es wird ein wertvolles Lehrbuch und ständiges Nachschlagewerk sein für Wasserbauingenieure, Planer, Konstrukteure, Betriebsleiter, Wissenschaftler und Studenten. Die Autoren legen mit dem Werk eine gesamtheitliche Wiedergabe von Theorie, Bemessungsansätzen, Planungszielen, Konstruktion, Bauausführung und Inbetriebnahme sowie umweltfreundlicher Gestaltung von Wasserkraftanlagen vor.

Zu den Autoren:
Prof. em. Dr.-Ing. habil. Dr.-Ing. E.h. Jürgen Giesecke war nach jahrelanger Tätigkeit im In- und Ausland für die Dorsch Consult Ingenieurgesellschaft mbH von 1971 bis 2000 Inhaber des Lehrstuhls für Wasserbau und Wasserwirtschaft der Universität Stuttgart. Zu den Schwerpunkten seiner Tätigkeit zählten vor allem Wasserkraftwerke, Talsperren und Rohrleitungen.
Prof. em. Dr.techn.habil. Dr.sc.techn. Dr.h.c.mult. Emil Mosonyi lehrte seit 1965 am Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft der Universität Karlsruhe. Zuvor war er Leiter des Wasserbau-Lehrstuhls der TU Budapest, nachdem er vor dieser Zeit international als Projektleiter für Wasserkraftwerke, Staustufen und Bewässerungsanlagen tätig war.
Folgende weitere Autoren haben sich an dem Buch beteiligt: Dipl.-Ing. Andreas Eisner, Dr.-Ing. Georg Förster, Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Gutt, Dr.-Ing. Klaus Jorde, Dr.-Ing. Dietrich Labahn, PD Dr.-Ing. Walter Marx, Markus Schlenker, Dr.-Ing. Matthias Schneider, Dr.-Ing. habil. Zbigniew Styczynski, Dipl.-Ing. Frank Zöllner.

(Copyright: BOXER - Infodienst: Regenerative Energie)


Diese Seite stellt lediglich eine Buchbeschreibung dar. Sämtliche kaufmännischen und rechtlichen Angaben und Bedingungen (unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Angaben zum Datenschutz, Lieferbarkeit, Zahlungsmöglichkeiten, Zustellvarianten, etc.) finden Sie in der Bestell-Abteilung unserer Buchhandlung. Sie gelangen direkt auf die Bestellseite dieses Buches und müssen nicht erneut suchen.

direkter Link zur Bestellseite