ausführliche Buchbeschreibung

Future Energy Grid - Hans-Jürgen Appelrath, Henning Kagermann, Christoph Mayer (Hrsg.)
Dieses Fachbuch erhielt die Rezension vom BOXER - Infodienst: Regenerative Energie (www.boxer99.de)

direkter Link zur Bestellseite

Hans-Jürgen Appelrath, Henning Kagermann, Christoph Mayer (Hrsg.):
FUTURE ENERGY GRID. Migrationspfade in das Internet der Energie. 2012.

Springer, Heidelberg, acatech STUDIE, 1. Auflage, 323 Seiten, kartoniert, kl. DIN A4: 260 x 193 mm
ISBN: 978-3-642-27863-1
49,95 EURO

 

Future Energy Grid - Hans-Jürgen Appelrath, Henning Kagermann, Christoph Mayer (Hrsg.)

Zum Buch:

Bis 2022 will Deutschland aus der Kernenergie aussteigen und zügig auf eine Energieversorgung auf der Grundlage erneuerbarer Energien wie Wind- oder Sonnenenergie umstellen. Diese lassen sich in großem Umfang nur mithilfe von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in das Elektrizitätssystem integrieren. In einem sogenannten Smart Grid verschmelzen IKT und Energietechnik und sorgen für nachhaltigen, zuverlässigen und bezahlbaren Strom. Die Studie beschreibt, welcher Migrationspfad in das in das Future Energy Grid bis zum Jahr 2030 zu beschreiten ist. Die Autoren skizzieren dazu in drei bildhaften Szenarien die möglichen Entwicklungen des Energiesystems in Deutschland und benennen die notwendigen technologischen Schritte in das wünschenswerte System einer nachhaltig-wirtschaftlichen Stromversorgung.

(Diese Angaben wurden vom Verlag übernommen)


Diese Seite stellt lediglich eine Buchbeschreibung dar. Sämtliche kaufmännischen und rechtlichen Angaben und Bedingungen (unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Angaben zum Datenschutz, Lieferbarkeit, Zahlungsmöglichkeiten, Zustellvarianten, etc.) finden Sie in der Bestell-Abteilung unserer Buchhandlung. Sie gelangen direkt auf die Bestellseite dieses Buches und müssen nicht erneut suchen.

direkter Link zur Bestellseite