Fachbuchhandlung für Bautechnik

Fachbücher, Lehrbücher, Leitfäden, Tagungsbände, Dissertationen, etc. zur Bautechnik
alle Bücher VERSANDKOSTENFREI und gegen RECHNUNG

" Bautechnik ": unsere Themen:

Erneuerbare Energien | Energietechnik und Kältetechnik | Bautechnik |

Kontakt können Sie zu uns per E-Mail aufnehmen oder andere Kommunikationswege nutzen (s. Impressum).


" Bautechnik " nach Autoren, alphabetisch

Herbert Bucksch. WÖRTERBUCH GEBÄUDETECHNIK. Band 1 Englisch-Deutsch. 2004.

Herbert Bucksch. WÖRTERBUCH GEBÄUDETECHNIK. Band 2 Deutsch-Englisch. 2007.

Walter Burgtorff. ENERGIEAUSWEISE VERSTEHEN. Technik - Kosten - Konsequenzen. 2008.

Nabil A. Fouad, Torsten Richter. LEITFADEN THERMOGRAFIE IM BAUWESEN. Theorie, Anwendungsgebiete, praktische Umsetzung.. 2006.

Ingo Gabriel, Heinz Ladener (Hrsg.). VOM ALTBAU ZUM NIEDRIGENERGIE- UND PASSIVHAUS. Gebäudesanierung, Neue Energiestandards, Planung und Baupraxis. 2008.

Jürgen Gänßmantel, Gerd Geburtig, Frank Eßmann. EnEV UND BAUEN IM BESTAND. Energieeffiziente Gebäudeinstandsetzung. 2006.

Doris Haas-Arndt, Fred Ranft. TAGESLICHTTECHNIK IN GEBÄUDEN. 2007.

Ingo B. Hagemann. GEBÄUDEINTEGRIERTE PHOTOVOLTAIK. Architektonische Integration der Photovoltaik in die Gebäudehülle. 2002.

Friedrich Heck. ENERGIEKOSTEN SENKEN. Kosten und Nutzen von Wärmedämmmaßnahmen. 2007.

Hans-Dieter Hegner. ENERGIEAUSWEISE FÜR DIE PRAXIS. Handbuch für Energieberater, Planer und Immobilienwirtschaft. 2008.

Thomas Königstein. RATGEBER ENERGIESPARENDES BAUEN. Auf den Punkt gebracht: Neutrale Fachinformationen für mehr Energieeffizienz. 2003.

Mario Leis (Hrsg.). DER GEBÄUDEENERGIEBERATER. Jahrbuch 2008. 2007.

Michael Karl Löffler. INTEGRATION EINES DURCHSTRÖMTEN SONNENKOLLEKTORS IN EINE GEBÄUDEAUSSENWAND: SOLARWAND. 1999.

Herbert Mürmann. WOHNUNGSLÜFTUNG. Kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung. 2006.

Öko-Zentrum NRW (Hrsg.). PRÜFUNGSFRAGEN FÜR DIE QUALIFIZIERUNG ZUM GEBÄUDE-ENERGIEBERATER. 2007.

OTTI ENERGIE-KOLLEG. 1. ANWENDERFORUM ENERGIEEFFIZIENZ + BESTAND. 2007.

OTTI ENERGIE-KOLLEG. 2. ANWENDERFORUM ENERGIEEFFIZIENZ + BESTAND. 2008.

OTTI ENERGIE-KOLLEG. 9. SYMPOSIUM "INNOVATIVE LICHTTECHNIK IN GEBÄUDEN". 2003.

OTTI ENERGIE-KOLLEG. 11. SYMPOSIUM "INNOVATIVE LICHTTECHNIK IN GEBÄUDEN". 2005.

OTTI ENERGIE-KOLLEG. 12. SYMPOSIUM "INNOVATIVE LICHTTECHNIK IN GEBÄUDEN". 2006.

OTTI ENERGIE-KOLLEG. 13. SYMPOSIUM "LICHT + ARCHITEKTUR". 2007.

OTTI ENERGIE-KOLLEG. 2nd INTERNATIONAL CONFERENCE SOLAR AIR-CONDITIONING. 2007.

Martin Pfeiffer. ENERGETISCHE GEBÄUDEMODERNISIERUNG. 2008.

Dieter Pregizer. GRUNDLAGEN UND BAU EINES PASSIVHAUSES. 2002.

Fred Ranft, Doris Haas-Arndt. ALTBAUTEN SANIEREN - ENERGIE SPAREN. 2008.

Johann Reiß, Martin Wenning, Hans Erhorn, Lothar Rouvel. SOLARE FASSADENSYSTEME. Energetische Effizienz - Kosten - Wirtschaftlichkeit. 2005.

RWE Energie AG. RWE ENERGIE BAU-HANDBUCH. 2004.

Martin Schauer, Martin H. Virnich. BAUBIOLOGISCHE ELEKTROTECHNIK. Grundlagen, Feldmesstechnik und Praxis der Feldreduzierung. 2008.

Rolf Schmidt. WELCHE HEIZUNG BRAUCHT DAS HAUS?. Systeme der Heiz- und Lüftungstechnik im Vergleich. 2008.

Solarpraxis Supernova AG. TRAGKONSTRUKTIONEN FÜR SOLARANLAGEN. Planungshandbuch zur Aufständerung von Solarkollektoren. 2001.

VDI-Gesellschaft Technische Gebäudeausrüstung. UMSETZUNG DER EU-RICHTLINIE (EPBD). Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden - wie gehen wir damit um?. 2007

Jörg Veit, Peer Schmidt (Hrsg.). GEBÄUDETECHNIK 2009. 2008.

Rico Venzmer (Hrsg.). DER GEBÄUDEENERGIEBERATER. Jahrbuch 2006. 2005.