ausführliche Buchbeschreibung

Dezentrale Energiewende - Jürgen Eiselt
Dieses Fachbuch erhielt die Rezension vom BOXER - Infodienst: Regenerative Energie (www.boxer99.de)

direkter Link zur Bestellseite

Jürgen Eiselt:
DEZENTRALE ENERGIEWENDE. Chancen und Herausforderungen. 2012.

Springer Vieweg, Wiesbaden, 1. Auflage, 153 Seiten, kartoniert, gr. DIN A5: 240 x 170 mm
ISBN: 978-3-8348-2461-5
19,95 EURO

 

Dezentrale Energiewende - Jürgen Eiselt

Zum Buch:

Dieses Buch ist eine umfassende Bestandsaufnahme für eine bereits angelaufene dezentrale Energiewende. Es werden anhand vorhandener Strukturen, Techniken und wissenschaftlich fundierter Erkenntnisse die Potentiale einer wirkungsvollen Energiewende beschrieben. Ziel dieses Buches ist Darstellung neuer Techniken und effektiver Konzepte, damit dezentrale Strukturen die zentrale Energieversorgung ablösen. Hauptantrieb für den Einsatz der dezentralen Energieformen sind Kostenreduzierung, energieautarke Systeme bis zur Null-Tarif-Heizung.

Zum Autor:
Jürgen Eiselt ist Energiereferent für energetische Sanierung / Effektivitätssteigerung im Immobilienbestand sowie Fachberater mit den Schwerpunkten regenerative Energie-, Photovoltaik-, Solarthermie- und Kleinwindkraftanlagen.

(Diese Angaben wurden vom Verlag übernommen)


Diese Seite stellt lediglich eine Buchbeschreibung dar. Sämtliche kaufmännischen und rechtlichen Angaben und Bedingungen (unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Angaben zum Datenschutz, Lieferbarkeit, Zahlungsmöglichkeiten, Zustellvarianten, etc.) finden Sie in der Bestell-Abteilung unserer Buchhandlung. Sie gelangen direkt auf die Bestellseite dieses Buches und müssen nicht erneut suchen.

direkter Link zur Bestellseite