ausführliche Buchbeschreibung

Kraftstoffe der Zukunft 2008 - Bundesverband BioEnergie BBE / Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen UFOP
Dieses Fachbuch erhielt die Rezension vom BOXER - Infodienst: Regenerative Energie (www.boxer99.de)

direkter Link zur Bestellseite

Bundesverband BioEnergie BBE / Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen UFOP:
KRAFTSTOFFE DER ZUKUNFT 2008. 6. Internationaler Fachkongress des BBE und der UFOP. 2008.

Selbstverlag, , 1. Auflage, 234 DIN A4 + CD-ROM Seiten, Ringordner, 297 x 210 mm
ISBN: 99-002-016
80,00 EURO

 

Kraftstoffe der Zukunft 2008 - Bundesverband BioEnergie BBE / Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen UFOP

Zum Buch:

Der Bundesverband BioEnergie e.V. BBE und die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. UFOP veranstalteten vom 01. bis 02. Dezember 2008 den 6. Internationalen Fachkongress "Kraftstoffe der Zukunft 2008". Der vorliegende Band gibt einen Teil der sehr aktuellen und interessanten Fachvorträge wieder. Die beigefügte CD enthält einige Beiträge mehr. Fast alle Beiträge beschränken sich auf die Wiedergabe von Vortragsfolien.

Helmut Lamp - Begrüßung und Eröffnung (nicht im Tagungsband enthalten; nicht auf CD)

Themenblock I: Die politischen Rahmenbedingungen für Biokraftstoffe

Auswirkungen von Energiesteuer, Biokraftstoffquotengesetz und Biomasse-Nachhaltigkeitsverordnung auf die Marktentwicklung biogener Kraftstoffe in Deutschland - Dr. Klaus Kliem, Vorsitzender des Vorstandes der UFOP e.V., Berlin (nicht im Tagungsband enthalten; nicht auf CD)

Die Biokraftstoffstrategie der Bundesregierung: Ziele,Maßnahmen, Auswirkungen - Clemens Neumann, Abteilungsleiter (BMELV), Berlin (nicht im Tagungsband enthalten; 24 S. als pdf auf CD)

Der globale Ausbau des Biokraftstoffmarktes und die Folgen für die Welternährung: Zusammenhänge, Hintergründe, Forderungen - Keith Wiebe Comparative Agricultural Development Service (ESAC) FAO, Rom (6 S. im Tagungsband; 15 S. als pdf auf CD)

The impact of biofuel production to food security in Tanzania - Dr. Hamimu Hongo, Felisa Co Ltd., Tansania (16 S. im Tagungsband; 22 S. als pdf auf CD)

Alternative World Energy Outlook 2008: Der Rückgang der Erdölförderung und die Folgen für die Wirtschaft - Dr. Werner Zittel, Ludwig Bölkow Systemtechnik GmbH, Ottobrunn (22 S. im Tagungsband; 42 S. als pdf auf CD)

BP: Beyond Petrolium - die Biokraftstoffstrategie eines globalen Kraftstoffherstellers- Phil New, Vice-President BP Biofuels, London (nicht im Tagungsband enthalten; 11 S. als pdf auf CD)

Themenblock II: Wie kann eine nachhaltige Biokraftstoffproduktion gewährleistet werden?

Treibhausgasbilanzen im Kontext der aktuellen Nachhaltigkeitsdebatte - Prof. Dr.-Ing. Martin Kaltschmitt, Dipl.-Ing. Stefan Majer, Dr. Daniela Thrän, Deutsches BiomasseForschungsZentrum (DBFZ), Leipzig (3 S. im Tagungsband; 26 S. als pdf auf CD)

THG-Bilanzen von Biokraftstoffe und Optimierungsmöglichkeiten am Beispiel Biodiesel und Bioethanol - Schwerpunkt: "Systemgrenze Rohstoffanbau" - Bernhard Wagner, Universität Halle (nicht im Tagungsband enthalten; 28 S. als pdf auf CD)

Zertifizierung von nachwachsenden Rohstoffen zur Sicherstellung einer nachhaltigen Biokraftstoffproduktion - Erfahrungen aus dem FNR-Projekt „International Sustainability and Carbon Certification" - Dr. Norbert Schmitz, Méo Corporate Development GmbH, Köln (11 S. im Tagungsband; 29 S. als pdf auf CD)

Wie kann ein umwelt- und sozialverträglicher Biomasseanbau zur Biokraftstoffproduktion sichergestellt werden am Beispiel von "Round Table on Sustainable Palmoil" - Martina Fleckenstein, WWF International, Berlin (nicht im Tagungsband enthalten; 27 S. als pdf auf CD)

Themenblock III: Sind der Biokraftstoff-Marktausbau und die Sicherung der Welternährung im Lichte knapper Anbauflächen und steigender Agrarpreise miteinander vereinbar?

Die globale Entwicklung auf den Agrar- und Biokraftstoffmärkten: Fakten, Hintergründe, Trends - Heino von Meyer, Leiter OECD-Center, Berlin (nicht im Tagungsband enthalten; 60 S. als pdf auf CD)

Themenblock IV: Die Biokraftstoffstrategie der Europäischen Union und die Auswirkungen für den Deutschen Biokraftstoffmarkt

Empfehlungen zur Forschungsförderung bei Biokraftstoffen und der Biomassegewinnung - René van Ree, Biofuels Technology Platform (nicht im Tagungsband enthalten; 24 S. als pdf auf CD)

Anforderungen an einen europäischen Biokraftstoffmarkt aus Sicht der Europäischen Mineralölwirtschaft - Dr. Alain Heilbrunn, Secretary General CONCAWE, Brüssel (14 S. im Tagungsband; 26 S. als pdf auf CD)

Deutsche Biokraftstoffpolitik im europäischen Kontext - Johannes Lackmann, Geschäftsführer Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie (VDB), Berlin (nicht im Tagungsband enthalten; 22 S. als pdf auf CD)

Die Biokraftstoffstrategie der EU: Anforderungen, Ziele, Maßnahmen, Auswirkungen - Andris Piebalgs, Kommissar für Transport und Energie, Europäische Kommission, Brüssel (nicht im Tagungsband enthalten; 4 S. als pdf auf CD)

Themenblock V: Biokraftstoffe auf Basis neuer Rohstoffe: Status Quo und Trends

Algen als Rohstoffbasis für die Biokraftstoffproduktion:Technologien, Potenziale, Kosten - Prof. Pulz, Institut für Getreideverarbeitung GmbH (nicht im Tagungsband enthalten; nicht auf CD)

Eignung, Verfügbarkeit und Potenzial von Jatropha als Kraftstoff - Prof. Dr. Klaus Becker, Universität Hohenheim (2 S. im Tagungsband; 31 S. als pdf auf CD)

Global Jatropha Market Studies - Thilo Zelt, Gexi Development Investments, Berlin (nicht im Tagungsband enthalten; 27 S. als pdf auf CD)

Ethanol aus Zellulose - Jan Lindstaedt, SEKAB, Örnsköldsvik/Schweden (5 S. im Tagungsband; 37 S. als pdf auf CD)

Themenblock VI: Biokraftstoffe der zweiten Generation: Potenziale, Stand der Entwicklungen, Perspektiven

Stand der Pyrolyse und "Biocrude Oil" (BCO) Erzeugung zur energetischen Nutzung - Dr. D. Meier, Johann Heinrich von Thünen-Institut, Hamburg (11 S. im Tagungsband; nicht auf CD)

Synthetische Biokraftstoffe im MtS-Verfahren - Dr. Armin Günther, Lurgi GmbH, Frankfurt a.M. (12 S. im Tagungsband; 70 S. als pdf auf CD)

Case HVO renewable diesel - Status Quo and Perspectives - Simo Honkanen, Neste Oil, Finnland (nicht im Tagungsband enthalten; 21 S. als pdf auf CD)

Forum A: Biodiesel

Weltmärkte für Biokraftstoffe - Rahmenbedingungen und Ausblick - Dipl.-Volkswirt Claus Keller, F.O. Licht Commodity Analysis, Ratzeburg (2 S. im Tagungsband; 12 S. als pdf auf CD)

Stand der europäischen Normung von Biodiesel (B7/B10) sowie der trilateralen AG (EU, USA, Brasilien)- Dr. Jürgen Fischer, Archer Daniels Midland, Hamburg (8 S. im Tagungsband; 14 S. als pdf auf CD)

Greenhouse Gas Calculator for biodiesel - Heike Hintze-Gharres, Home Grown Cereals Authority (HGCA), London (9 S. im Tagungsband; 16 S. als pdf auf CD)

Neue Entwicklungen und Problemstellungen bei der Biodieselanalytik, u.a. Sterylglucoside - Dr. Thomas Wilharm, ASG Analytik-Service GmbH, Neusäss (18 S. im Tagungsband; 35 S. als pdf auf CD)

Qualitätssicherungsaßnahmen zur Oxidationsstabilität von Biodiesel - das no-harm-Projekt der AGQM - Dr. Jens Haupt, Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel, Berlin (nicht im Tagungsband enthalten; 21 S. als pdf auf CD)

Forum B: Bioethanol

Überblick über und Vergleich der Förderung in Lead-Bioethanolmärkten - Rob Vierhout, eBio, Brüssel (nicht im Tagungsband enthalten; nicht auf CD)

Positionierung der deutschen und europäischen Bioethanolindustrie im internationalen Wettbewerb - Dr. Lutz Guderjahn, CropEnergies AG, Mannheim (nicht im Tagungsband enthalten; 26 S. als pdf auf CD)

Initiativen zur Markteinführung von E85 in Deutschland: Das Bioethanol-Netzwerk Bayern - Hubert Maierhofer, C.A.R.M.E.N. e.V., Straubing (5 S. im Tagungsband; 26 S. als pdf auf CD)

Methods for calculating the greenhouse gas impact of biofuels, other bioliquids and their fossil fuel comparators - Dietrich Klein, COPA/COGECA (nicht im Tagungsband enthalten; 18 S. als pdf auf CD)

Die energieautarke Bioethanolanlage mit Biogas aus Schlempe - Dr. Hans Friedmann, Agraferm Technologies AG (2 S. im Tagungsband; 26 S. als pdf auf CD)

Forum C: Pflanzenöl

Normung und Qualitätssicherung von Rapsölkraftstoff - Dr. Edgar Remmele, Technologie- und Förderzentrum (TFZ) Straubing (14 S. im Tagungsband; 23 S. als pdf auf CD)

Hintergründe und Erfahrungen zur Erzeugung und zum Einsatz von Rapsölkraftstoff in der Landwirtschaft der Freistaaten Sachsen und Thüringen - Stephan Wolf, Sächsische Landesanstalt für Landwirtschaft (12 S. im Tagungsband; 18 S. als pdf auf CD)

Optimierung des Pflanzenöleinsatzes in Dieselmotoren - innovative Technologien mit unkomplizierter Nachrüstung - Dr. Dietbert Rudolph , eoil automotive & technologies GmbH (8 S. im Tagungsband; 15 S. als pdf auf CD)

Improvement of stability and shelf life of plant oil fuel with hindered phenolic antioxidants - Dr. Axel Ingendoh, Dr. Ulrike Schümann, Lanxess Deutschland Gmbh, Leverkusen (17 S. im Tagungsband; 31 S. als pdf auf CD)

Pflanzenöl als Kraftstoff - Potenziale, Zukunftsperspektiven und Hindernisse - Hans-Wilhelm Janßen, Bundesverband Pflanzenöle e.V.,Söhrewald (13 S. im Tagungsband; 17 S. als pdf auf CD)

Forum D: Biogas

Biomethan als Kraftstoff - Potenziale in Deutschland und Europa - Franziska Müller-Langer, Dr.-Ing. Frank Scholwin, Deutsches BiomasseForschungsZentrum (DBFZ), Leipzig (3 S. im Tagungsband; 15 S. als pdf auf CD)

Technik und Wirtschaftlichkeit der Biogasaufbereitung - Ulrich Schmack, Schmack Biogas AG, Schwandorf (12 S. im Tagungsband; 22 S. als pdf auf CD)

Umweltbilanzen der Biogasnutzung im Verkehrssektor - Leif Barthel, Universität Stuttgart (9 S. im Tagungsband; 17 S. als pdf auf CD)

Entwicklung der Infrastruktur für Biogas als Kraftstoff in Deutschland und Europa - Peter Boisen, Natural Gas Vehicle Association Europe (NGVA Europe), Madrid (nicht im Tagungsband enthalten; 23 S. als pdf auf CD)

Biogas in Schweden - Marktanteile, Hintergründe, Perspektiven - Anders Nylander, Swedish Biogas Association SBGF (nicht im Tagungsband enthalten; nicht auf CD)

Vorstellung von BBE, UFOP, FNR und Landwirtschaftliche Rentenbank. sowie von Sponsoren und Tagungspartnern


Diese Seite stellt lediglich eine Buchbeschreibung dar. Sämtliche kaufmännischen und rechtlichen Angaben und Bedingungen (unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Angaben zum Datenschutz, Lieferbarkeit, Zahlungsmöglichkeiten, Zustellvarianten, etc.) finden Sie in der Bestell-Abteilung unserer Buchhandlung. Sie gelangen direkt auf die Bestellseite dieses Buches und müssen nicht erneut suchen.

direkter Link zur Bestellseite