ausführliche Buchbeschreibung

Bundesinitiative BioEnergie BBE - Holzenergie 2002
Die Rezension ist ein Service des BOXER - Infodienst: Regenerative Energie (www.boxer99.de)

direkter Link zur Bestellseite

Bundesinitiative BioEnergie BBE:
HOLZENERGIE 2002. Internationaler Fachkongress für Holzenergie. 2002

Bundesinitiative BioEnergie BBE, Bonn. Messe Augsburg, 30. und 31. Oktober 2002. 214 Seiten, broschiert
ISBN: keine
40,00 EURO

 

Bundesinitiative BioEnergie BBE - Holzenergie 2002

Zu den Autoren und dem Buch:
Die Bundesinitiative BioEnergie BBE veranstaltete vom 30. bis 31. Oktober 2002 zum zweiten Mal den Fachkongress "Holzenergie 2002". Der vorliegende Band gibt die sehr aktuellen und interessanten Fachvorträge wider. Da aufgrund der Vielzahl von Beiträgen eine zusammenfassende Bewertung des Bandes nicht wie bei anderen Büchern des Sortimentes möglich ist, führen wir an dieser Stelle die Autoren und Vortragsthemen auf:

Forum I (Rahmenbedingungen für den Ausbau der Holzenergie in Deutschland):
Helmut Lamp - Rahmenbedingungen für den Ausbau der Holzenergie in Deutschland (2 S.)
Peter Heinrich - Markt- und Kostenentwicklung der Stromerzeugung aus Biomasse - Vorstellung der BBE-Studie zur Evaluierung des EEG (6 S.)
Gerald Ebertsch - Energetische Verwertung von Holzbrennstoffen - immissionsschutztechnische Anforderungen an Feuerungsanlagen für feste Biomasse (18 S.)
Horst-Peter Schettler-Köhler - Die Energieeinsparverordnung und ihre Auswirkungen auf den Holzenergiemarkt (8 S.)
Christian Leuchtweis - Das Marktanreizprogramm zur Förderung Erneuerbarer Energien und regionale Förderprogramme am Beispiel Bayerns (13 S.)

Forum II (Holz im Strommarkt - Potentiale und best practice Beispiele):
Thorsten Herdan - Holz im Strommarkt - Potentiale und best practice Beispiele (2 S.)
Oliver Storz - Brennstoffversorgung von Holzheizkraftwerken unter Berücksichtigung von Versorgungssicherheit und Brennstoffpreisstabilität (6 S.)
Winfried Notter - Strom aus Biomassekraftwerken - Entwicklungen und Trends im Anlagenbau (10 S.)
André Bandilla - Hemmnisse bei der Planung und dem Bau eines holzgefeuerten Heizkraftwerkes am Beispiel Silbitz (6 S.)

Forum III (Holz im Wärmemarkt):
Arno Strehler - Holz im Wärmemarkt (2 S.)
Joachim Fischer - Aktuelle Marktentwicklung der energetischen Nutzung von Holzpellets-Technik, Kosten und Qualitätsanforderungen (10 S.)
Britta Buchholz - Wärmeliefer-Contracting mit Holzpellets aus Sicht eines Energieversorgers (6 S.)
Anton Lutz - Wärmeversorgung eines Neubaugebiets aus einem Holzheizkraftwerk mit ORC-Anlage und Holzkessel am Beispiel Scharnhauser Park in Ostfildern (5 S.)

Forum IV (Holzenergie in Kommunen):
Eberhard Oettel - Holzenergie in Kommunen (2 S.)
Ute Kreienmeier - Holzenergie als Chance für Kommunen (8 S.)
Peter Schmuck, Svantje Eigner - Psychologische Erfolgsfaktoren und Hemmnisse bei der Umstellung der kommunalen Energieversorgung auf Biomasse (6 S.)
Udo Mantau, Holger Weimar - Altholz und Sägerestholzaufkommen in Deutschland (10 S.)
Stefan Schubert - Regionale Wertschöpfung durch Biomasseheizwerke am Beispiel Bad Endorf - Fremdenverkehrsort (10 S.)
Volkmar Schäfer - Das Heizkraftwerk Pfaffenhofen - ein win-win-Beispiel für Kommune, Gewerbe und Umwelt (7 S.)

Forum V (Holzenergie in Europa):
Daniel Becker - Die Erschließung neuer Absatzmärkte für innovative Technologien - die Exportinitiative für Erneuerbare Energie-Technologien (8 S.)
Manfred Vohrer - Europäischer Emissionshandel - Chancen für die Holzenergie (8 S.)
Marten von Velsen-Zerweck - Der Holzenergiemarkt in Osteuropa & der JI Mechanismus des Kyoto Protokolls - Chancen für Investoren und für die Umwelt (16 S.)
Heinz Kopetz - Der Holzenergiemarkt in Österreich (18 S.)
Christoph Rutschmann - Der Holzenergiemarkt in der Schweiz (7 S.)

VI - Unternehmensprofile der Förderer und Sponsoren sowie des Veranstalters (15 S.)

(Copyright: BOXER - Infodienst: Regenerative Energie, zum Impressum)

Diese Seite stellt lediglich eine Buchbeschreibung dar. Sämtliche kaufmännischen und rechtlichen Angaben und Bedingungen (unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Angaben zum Datenschutz, Lieferbarkeit, Zahlungsmöglichkeiten, Zustellvarianten, etc.) finden Sie in der Bestell-Abteilung unserer Buchhandlung. Sie gelangen direkt auf die Bestellseite dieses Buches und müssen nicht erneut suchen.

direkter Link zur Bestellseite