ausführliche Buchbeschreibung

Brennstoffzellen - Angelika Heinzel, Falko Mahlendorf, Jürgen Roes
Dieses Fachbuch erhielt die Rezension vom BOXER - Infodienst: Regenerative Energie (www.boxer99.de)

direkter Link zur Bestellseite

Angelika Heinzel, Falko Mahlendorf, Jürgen Roes (Hrsg.):
BRENNSTOFFZELLEN. Entwicklung, Technologie, Anwendung. 2006.

C.F. Müller Verlag, Heidelberg. 3. völlig überarbeitete und erweiterte Auflage, 273 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-7880-7741-9
44,00 EURO

 

Angelika Heinzel, Falko Mahlendorf, Jürgen Roes - Brennstoffzellen

Zu den Autoren:
Die Herausgeber haben selber das erste Kapitel "Überblick" verfaßt, das Buch an sich ist von einer Reihe verschiedener Autoren aus den verschiedensten Spezialgebieten zusammengestellt worden. Dr. Angelika Heinzel ist Inhaberin des Lehrstuhls für Energietechnik im Institut für Energie- und Umweltverfahrenstechnik der Universität Duisburg-Essen und zugleich Geschäftsführerin der Zentrum für BrennstoffzellenTechnik GmbH. Die beiden Mitherausgeber Falko Mahlendorf und Dr.-Ing. Jürgen Roes sind ebenfalls im Fachgebiet Energietechnik der Universität Duisburg tätig.
Zu den Autoren gehören neben den Herausgebern noch: Ludger Blum, Klaus Bonhoff, Allan Casannova, Andreas Docter, Hendrik Dohle, Wolfgang Drenckhahn, Michael Dukopil, Eva Frey, Ulf Groos, Erich Gülzow, Angelika Hauschildt, Christopher Hebling, Rudolf Henne, Gerhard Huppmann, Kai Klinder, Gerhard Konrad, Alex Lezuo, Jens Mathiak, Jürgen Mergel, Jens Müller, Andreas Piepereit, Martin Pokojski, Harald Raak, Jürgen Ritterhoff, Alexander Schuler, Christina Sitte, Knut Stahl, Manfred Stefener, Detlef Stolten, Erwin Wüchner.

Zum Buch:
Das Buch liefert einen umfassenden Überblick über die gesamte Thematik "Brennstoffzellen" und ist dabei auf dem allerneuesten Stand von Forschung und Entwicklung. Den Herausgebern ist es gelungen, Autoren aus den führenden Unternehmen und Forschungsinstitutionen zu gewinnen, so daß verschiedenste Brennstoffzellentypen und -systeme kompetent dargestellt werden (Alkalische BSZ (AFC), Polymer-Electrolyte-Membrane-BSZ (PEMFC), Direkt-Methanol-BSZ (DMFC), Phosphorsäure-BSZ (PAFC), Karbonat-BSZ (MCFC) und oxidkeramische BSZ (SOFC)). Die einzelnen Konzepte werden jeweils eingehend dargestellt hinsichtlich der technischen Grundlagen, möglicher Anwendungen, es werden Ausblicke für die weitere Entwicklung und meist auch weiterführende Literatur angegeben. Je ein eigenes Kapitel ist den Themen "portable Anwendungen und Batterieersatz" sowie "Hausenergieversorgung" gewidmet. Trotz nicht immer einfacher Thematik ist das Buch weitestgehend sehr verständlich gefaßt, wobei die Detailbeschreibungen technisches Verständnis erfordern. Es wird damit durchaus dem Anspruch gerecht, sowohl für energiepolitisch interessierte Personen als auch Fachleute aus der Energiebranche eine wertvolle Lektüre zu bieten. Bei einigen Abbildungen hätte man sich anstelle des durchgängigen s/w-Drucks etwas Farbe gewünscht. Hinsichtlich der kompletten Aufbereitung des Themas und insbesondere der Aktualität ist das Buch derzeit wohl einmalig.

(Copyright: BOXER - Infodienst: Regenerative Energie, zum Impressum)

Diese Seite stellt lediglich eine Buchbeschreibung dar. Sämtliche kaufmännischen und rechtlichen Angaben und Bedingungen (unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Angaben zum Datenschutz, Lieferbarkeit, Zahlungsmöglichkeiten, Zustellvarianten, etc.) finden Sie in der Bestell-Abteilung unserer Buchhandlung. Sie gelangen direkt auf die Bestellseite dieses Buches und müssen nicht erneut suchen.

direkter Link zur Bestellseite