ausführliche Buchbeschreibung

Autonome Stromversorgung - Philipp Brückmann
Die Rezension ist ein Service des BOXER - Infodienst: Regenerative Energie (www.boxer99.de)

direkter Link zur Bestellseite

Philipp Brückmann:
AUTONOME STROMVERSORGUNG. Auslegung und Praxis von Stromversorgungsanlagen mit Batteriespeicher. 2007.

ökobuch Verlag, Staufen bei Freiburg, 1. Aufl., 107 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-936896-28-2
15,90 EURO

 

Autonome Stromversorgung - Philipp Brückmann

Zum Buch:
Das Buch zeigt die Möglichkeiten auf, mit einer eigenen Stromversorgung im privaten oder kleingewerblichen Bereich zu bestehen. Es beschränkt sich dabei auf Kleinspannungsanlagen mit einer Gleichstromversorgung von unter 50 V, geht also nicht auf Wechselstromgeneratoren oder Verbrennungsmotoren ein. Besprochen werden Solarstromanlagen, Kleinwindkraftanlagen oder kleine Wasserräder. Die Ausführungen sind geprägt von der jahrelangen praktischen Erfahrung des Autors aus seiner beruflichen Tätigkeit. Das Buch stellt die technischen Optionen zur Inselstromversorgung vor, Vor- und Nachteile, gibt auch Hinweise zu Aufbau und Errichtung, stellt aber keine Bauanleitung dar. Auf die richtige Dimensionierung der autonomen Stromerzeugung wird sowohl theoretisch als auch anhand von Beispielen eingegangen. Das Buch ist gut verständlich und flüssig verfaßt.

Zum Autor:
Elektro-Ingenieur Philipp Brückmann ist bereits seit 1985 in der Schweiz selbständig (Brückmann Elektronik).


Diese Seite stellt lediglich eine Buchbeschreibung dar. Sämtliche kaufmännischen und rechtlichen Angaben und Bedingungen (unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Angaben zum Datenschutz, Lieferbarkeit, Zahlungsmöglichkeiten, Zustellvarianten, etc.) finden Sie in der Bestell-Abteilung unserer Buchhandlung. Sie gelangen direkt auf die Bestellseite dieses Buches und müssen nicht erneut suchen.

direkter Link zur Bestellseite