ausführliche Buchbeschreibung

Al Gore - Eine unbequeme Wahrheit
Die Rezension ist ein Service des BOXER - Infodienst: Regenerative Energie (www.boxer99.de)

direkter Link zur Bestellseite

Al Gore:
EINE UNBEQUEME WAHRHEIT. Die drohende Klimakatastrophe und was wir dagegen tun können. 2006.

Riemann Verlag, München. 328 Seiten, kartoniert
ISBN: 3-570-50078-0
19,95 EURO

 

Al Gore - Eine unbequeme Wahrheit

Zum Autor:
Al Gore war von 1993 bis zum Jahr 2000 Vizepräsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Vorher war er 8 Jahre Abgeordneter des Repräsentantenhauses und 9 Jahre Mitglied des Senats. Im Jahr 2000 konnte er bei der Präsidentschaftswahl die meisten Stimmen auf sich vereinigen, jedoch wurde per Beschluß des Obersten Gerichtshofes die Stimmenauszählung vorzeitig beendet und George W. Bush zum Präsidenten gemacht.
Der Autor hatte bereits 1992 das Buch "Wege zum Gleichgewicht: Ein Marshallplan für die Erde" veröffentlicht, welches sich demselben Thema widmete. Heute hält der Autor zahlreiche Vorträge zum Thema Klimaveränderung und ist bei namhaften amerikanischen Unternehmen als Berater tätig.

Zum Buch:
Das Buch ist eine höchst gelungene Zusammenstellung von wissenschaftlichen Fakten, emotionalen Bildern, motivierenden Texten und einprägsamen Zitaten und Aussagen. Es ist entstanden aus hunderten von Vorträgen, die der Autor Al Gore über Jahre hinweg zum Thema Klimaveränderung weltweit gehalten und dabei immer weiter verbessert und aktualisiert hat. Die Vorträge waren dabei nicht nur Grundlage für dieses Buch, sondern auch für den gleichnamigen Film.
Dem Autor gelingt es vortrefflich, die durchaus komplizierten Zusammenhänge der Klimaveränderungen vereinfachend darzustellen, ohne dabei zu verfälschen. Er bedient sich aktueller einprägsamer Grafiken und bringt die wissenschaftlichen Fakten exakt auf den Punkt. Er enthält sich weitestgehend jeder Spekulation oder Interpretation, sondern läßt die gebotenen Fakten für sich sprechen. Der erste Eindruck, daß das Werk für ein Sachbuch zu sehr bebildert sei, weicht der Erkenntnis, daß ein gutes Bild mehr sagt als tausend Worte. Die Bilder sind durchgehend von außerordentlicher Qualität, entweder sehr ansprechend aufbereitete Grafiken oder beeindruckende Fotos. Begleitet wird der Streifzug durch Wissenschaft und Realität durch persönliche Erfahrungen und Geschichten des Autors, der leider sehr wenig darüber verrät, weshalb ihm während seiner Zeit als amerikanischer Vizepräsident nicht eine erfolgreichere Politik gemäß seiner eigenen Ansprüche gelungen ist. Das Buch ist mit Abstand das ansprechendste, welches der Redaktion zu diesem Thema bekannt ist, und darüberhinaus für einen hochwertigen Bildband in einem sehr akzeptablen Preissegment erhältlich.

(Copyright: BOXER - Infodienst: Regenerative Energie, zum Impressum)

Diese Seite stellt lediglich eine Buchbeschreibung dar. Sämtliche kaufmännischen und rechtlichen Angaben und Bedingungen (unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Angaben zum Datenschutz, Lieferbarkeit, Zahlungsmöglichkeiten, Zustellvarianten, etc.) finden Sie in der Bestell-Abteilung unserer Buchhandlung. Sie gelangen direkt auf die Bestellseite dieses Buches und müssen nicht erneut suchen.

direkter Link zur Bestellseite