ausführliche Buchbeschreibung

Akzeptanz von Biogasanlagen - Michael Griesen
Dieses Fachbuch erhielt die Rezension vom BOXER - Infodienst: Regenerative Energie (www.boxer99.de)

direkter Link zur Bestellseite

Michael Griesen:
AKZEPTANZ VON BIOGASANLAGEN. . 2010.

Shaker Verlag, Aachen, Bonner Studien zur Wirtschaftssoziologie, Band 34, 1. Auflage, 252 Seiten, kartoniert, DIN A5: 210 x 148 mm
ISBN: 978-3-8322-9616-2
30,80 EURO

 

Akzeptanz von Biogasanlagen - Michael Griesen

Zum Buch:

Zum Buch:

Ziel dieser Studie ist es, die Akzeptanz von Biogasanlagen und akzeptanzbestimmende Faktoren zu ermitteln. Es soll geklärt werden, inwieweit und unter welchen Umständen Konflikte von Biogasanlagen ausgehen, die dazu führen, daß Potentiale hinsichtlich einer nachhaltigen Energieversorgung nicht ausgeschöpft werden können.

Hierfür wird als übergeordneter Rahmen der Untersuchung das RREEMM-Modell angewendet. Die handlungstheoretischen Aspekte werden durch soziologische Akzeptanztheorien erweitert. Die einstellungsbezogenen Aspekte werden durch das Drei-Komponenten-Modell berücksichtigt. In der statistischen Auswertung finden uni- und bivariate Methoden sowie regressionsanalytische Modelle Anwendung.

Im Rahmen der postalischen Erhebung wurden 1.150 Fragebögen an Landwirte und Anwohner in der Ackerbauregion Düren und der Veredelungsregion Emsland verschickt. Die Erhebung fand im Oktober und November 2008 statt. Die Rücklaufquote betrug 16,8 % bei den Anwohnern und 29,6 % bei den Landwirten.

(Diese Angaben wurden vom Verlag übernommen)

Zum Autor:

Dipl.-Ing.agr. Michael Griesen (geb. 1980, Haren) hat seine Dissertation nach dem Studium der Agrarwissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn im Rahmen einer wissenschaftlichen Mitarbeit verfaßt. Der Autor ist Stipendiat der Reiner-Lemoine-Stiftung.


Diese Seite stellt lediglich eine Buchbeschreibung dar. Sämtliche kaufmännischen und rechtlichen Angaben und Bedingungen (unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Angaben zum Datenschutz, Lieferbarkeit, Zahlungsmöglichkeiten, Zustellvarianten, etc.) finden Sie in der Bestell-Abteilung unserer Buchhandlung. Sie gelangen direkt auf die Bestellseite dieses Buches und müssen nicht erneut suchen.

direkter Link zur Bestellseite